Aargauer Industrie-Riese übernimmt Galderma-Areal Egerkingen

Nachdem Nestlé den Standort Egerkingen geschlossen hat, übernimmt nun Omya aus Oftringen – und hat grosse Pläne: Bis zu 350 Stellen sollen hier entstehen.

Auf dem Galderma-Areal in Egerkingen gibt es eine neue Industrie-Zukunft.
Bildlegende: Auf dem Galderma-Areal in Egerkingen gibt es eine neue Industrie-Zukunft. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Gemeinde Oftringen in finanzieller Schieflage – trotz Wachstum.
  • Ausgelagerte Jugendarbeit: Immer mehr Gemeinden und Städten beauftragen einen Verein damit.

Moderation: Maurice Velati, Redaktion: Andreas Brandt