Aargauer Lehrer drohen mit dem Referendum gegen das Sparpaket

Der Aargauische Lehrerinnen- und Lehrerverband ALV will sich gegen Einsparungen bei der Volksschule wehren. Er droht mit dem Referendum. Zudem haben sich die Delegierten des Verbands am Mittwoch in Wildegg für eine Demonstration ausgesprochen.

Aargauer Lehrer drohen mit Referendum und Demonstration.
Bildlegende: Aargauer Lehrer drohen mit Referendum und Demonstration. SRF

Weitere Themen:

  • Chemiekonzern DSM baut in Kaiseraugst 100 Stellen ab
  • Aargauer Christen, Muslime und Juden arbeiten besser zusammen
  • Vor 200 Jahren starben Tausende Menschen in Klingnau an Typhus

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Stefan Ulrich