Aargauer Pflegeheim unter Quarantäne

In einem Pflegeheim im Kanton Aargau haben sich fünf Bewohner und eine Angestellte mit dem Coronavirus infiziert. Das Aargauer Gesundheitsdepartement hat das gesamte Heim unter Quarantäne gestellt. Zudem wurde ein Besuchsverbot für die Institution erlassen.

Sechs Infizierte in einem Pflegeheim
Bildlegende: Sechs Infizierte in einem Pflegeheim Keystone

Weitere Themen:

  • Grössere Waldbrandgefahr in den Kantonen Aargau und Solothurn
  • Ausländische Vereine können nicht im Sportzentrum Zuchwil trainieren
  • Sommerserie: Aus Andermatt sollte ein grosser Stausee werden

Moderation: Bruno von Däniken, Redaktion: Andreas Brandt