Aargauer Radarkontrollen überaus erfolgreich dank Wetter

Am Wochende führte die Aargauer Kantonspolizei Radarkontrollen ausserhalb von Bellikon durch. Fünf Autolenkern wurde der Führerausweis sofort entzogen. Dies sei eher aussergewöhnlich, sagte die Aargauer Kantonspolizei. Als Grund sieht sie das warme, sonnige Wetter.

Es verleitete die Lenker zum rasen.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Schulen in der Region sagen den Kopfläusen den Kampf an
  • Fussball Superleague: FC Aarau verliert gegen Luzern mit 1:2
  • Eishockey Playoff Viertelfinal: EHC Olten fehlt noch ein Sieg für Einzug ins Halbfinal

Beiträge

Moderation: Christiane Büchli