Aargauer Regierung nimmt kleine Gemeinden in die Zange

Die Aargauer Regierung will den Gemeinden einen Teil der Beiträge streichen und damit kleinere Gemeinden zur Fusion zwingen. Dagegen regt sich in den betroffenen Dörfern Widerstand.

Weiteres Thema:

  • Versuchsbetrieb mit selbstständiger Poststelle Herznach wird zum Definitivum.

Autor/in: Dominik Meier