Aargauer Regierung will mehr Lohn

Die Aargauer Regierung nimmt einen neuen Anlauf in eigener Sache: Sie will sich die Löhne erhöhen. Bereits Ende letztes Jahr lancierte die Regierung einen Anlauf für eine Lohnerhöhung.

Im Umfeld der Debatte über die Sanierung der Aargauischen Pensionskasse stellte die Regierung ihre Pläne damals aber zurück.

Weitere Themen:

  • In Döttingen hat das grösste Winzerfest der Deutschschweiz begonnen.
  • Rückblick auf die wichtigsten Themen in der Region diese Woche.

Autor/in: Dominik Meier