Aargauer Regierungsrat reagiert auf Kritik

«Es geht um Chancengleichheit» - verteidigt der Aargauer Regierungsrat Alex Hürzeler das Verbot, den Schülerinnen und Schülern Aufgaben zu erteilen. Fernunterricht sei frühestens nach den Frühlingsferien geplant.

Bildungsdirektor Alex Hürzeler verteidigt Aufgabenverbot für Schüler
Bildlegende: Bildungsdirektor Alex Hürzeler verteidigt Aufgabenverbot für Schüler SRF

Weitere Themen:

  • Im Kanton Solothurn hat der Bundesrat mit seinen Corona-Massnahmen offene Türen eingerennt.
  • Kleinere Aargauer und Solothurner Grenzübergänge sind geschlossen.

Moderation: Barbara Mathys