Aargauer Regionalbahnen versuchen Frauen ins Cockpit zu locken

In der Schweiz herrscht Lokführer-Mangel. Die SBB musste letztes Jahr sogar Züge ausfallen lassen, weil sie zeitweise zu wenig Personal hatte. Und auch die Regionalbahnen suchen Nachwuchs für den Führerstand. Aargau Verkehr hat es dabei vor allem auf die Frauen abgesehen.

Bildlegende: zvg Aargau Verkehr

Weitere Themen:

  • In Aarburg hat sich ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein Mann ist mit über 100 Km/h in eine Hausmauer gerast und noch auf der Unfallstelle gestorben. 
  • Das Wetter: Am Montag gibt es wieder vielerorts Hochnebel, der sich nur stellenweise auflöst. 

Moderation: Alex Moser