Aargauer Rettungsdienst Intermedic soll Lizenz verlieren

Schlechtes Zeugnis für den Rettungsdienst Intermedic: Laut dem Interverband für Rettungswesen (IVR) hat Intermedic zu wenig Fachkräfte angestellt und erfüllt so nicht alle Qualitätsrichtlinien zur Anerkennung von Rettungsdiensten im Aargau. Das ist aber für eine Bewilligung des Kantons nötig.

Der Rettungsdienst Intermedic erhält wohl keine Lizenz mehr vom Kanton. Es gibt Mängel bei der Personalausbildung.
Bildlegende: Der Rettungsdienst Intermedic erhält wohl keine Lizenz mehr vom Kanton. Es gibt Mängel bei der Personalausbildung. Intermedic

Weitere Themen der Sendung:

  • In Würenlingen braucht es eine zusätzliche Halle für radioaktive Abfälle.
  • Solothurner zeigen Herz fürs Blumenhaus Buchegg und spenden viel Geld.
  • Die Kantone Aargau und Solothurn kämpfen mit Ausbildungsfinanzierungen gegen den Hausärztemangel.

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Stefan Ulrich