Aargauer Spitäler reagieren auf falsche Doktortitel

Die Aargauer Spitäler reagieren auf den Fall des Gesundheitszentrums Fricktal. Hier hatten 27 Ärzte einen Doktortitel, obwohl sie den Titel gar nicht erlangt haben. Im Kantonsspital Aarau KSA und Baden KSB könne dies nicht passieren, sagte Marco Bellafiore, Sprecher des KSB.

Man überprüfe das immer genau. Das KSA überprüft zusätzlich jetzt nochmals alle 500 Ärzte.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Reusskraftwerk Bremgarten-Zufikon wird ab Montag umgebaut - für den Hochwasserschutz oberes Reusstal
  • Aargauer Kuratorium vergibt 1.18 Millionen Franken für die Aargauer Kultur - am meisten erhält das Aarauer Theater Marie

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Christian Salzmann