Aargauer Spitalgruppe Asana hat sich erholt

Die Spitalgruppe Asana mit den Spitälern in Leuggern und Menziken hat sich finanziell erholt. 2015 erzielte Asana einen Gewinn von zwei Millionen Franken – nach einem Verlust von einer Million im Vorjahr.

Personen in einem Operationssaal.
Bildlegende: Die Asana-Gruppe verzeichnete 2015 mehr chirurgische Eingriffe. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Fast 11'000 Personen im Kanton Aargau stehen bei den Krankenkassen auf einer schwarzen Liste.
  • Gefährliche Bakterien in Bimbosan-Babynahrung: Unternehmen baut Hotline aus.

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Stefan Brand