Aargauer und Solothurner Fähren starten in die neue Saison

Fährbetriebe in der Region bringen in den Frühlings- und Sommermonaten viele Wanderer und Velofahrer auf die andere Flussseite. Eine willkommene Abwechslung, die Finanziell nicht für alle Betriebe aufgeht. Trotzdem will man an der Tradition festhalten. Ein Angebot fehlt jedoch ab diesem Frühling.

Kleines weisses Schiff mit Schweizerfahne auf blauem Fluss.
Bildlegende: Die 60 Jahre alte Fähre bringt Passagiere von Kaiseraugst ins deutsche Herten. ZVG

Weiter in der Sendung

  • Grosser Sachchaden nach Brand in Garagenbetrieb in Winznau.
  • Fünf Tiertransporter in Vianco Arena in Brunegg versprayt.
  • Diskussionen bei Parolenfassung der BDP Aargau.

Moderation: Barbara Meyer