Aargauer Windkraft-Gegner nehmen nochmals einen Anlauf

Die Windkraft-Gegner im Aargau haben noch genug Puste, um ein weiteres Mal Unterschriften zu sammeln. Nachdem im ersten Anlauf Unterschriften geklaut wurden, will Mitinitiant Cornelius Andreaus nochmals von vorne beginnen. Dieses Mal nicht alleine, sondern mit der Unterstützung eines Verbandes.

Windkraft nutzen, wie auf dem Mont-Soleil im Berner Jura, das will ein Aargauer Komitee verhindern.
Bildlegende: Windkraftanlagen auf dem Mont-Soleil, Berner Jura, vom Chasseral aus gesehen, aufgenommen am 12. August 2013. Keystone

Weitere Themen:

  • Starrkirch-Wil bräuchte mehr Schullektionen für «schwierige» Kinder, sagt die Schule. Wir haben aber kein Geld, sagt der Gemeinderat.
  • Sol Gabetta im Interview: Die 33-jährige argentinische Star-Cellistin über «ihr» Kammermusik-Festival in ihrer Wahlheimat Olsberg.
  • Wer auf dem Solothurner Jura telefoniert, könnte eine gesalzene Handy-Rechnung erhalten.

Moderation: Andreas Capaul, Redaktion: Stefan Ulrich