Aargauer Windkraftgegner: «Diebstahl der Unterschriftenbögen»

Die Volksinitiative für ein Moratorium bei Windkraftanlagen kann nicht wie geplant fristgerecht bei der Staatskanzlei in Aarau eingereicht werden. Die Unterschriftenbögen seien in der Nacht auf Freitag gestohlen worden, teilte das Komitee mit. Beim Kanton bleibt man hart.

Windkraftwerk im Entlebuch.
Bildlegende: Das Initiativkomitee sammelte ein Jahr lang Unterschriften um zu verhindern, dass es im Aargau Windkraftanlagen gibt. Keystone

Weiter in der Sendung

  • Der Sicherheitschef des FC Aarau forder nach den Ausschreitungen: «Meisterfeier verbieten!»
  • Kappel ist nicht zufrieden mit der Entlastungsstrasse Region Olten. Viel zu viel Verkehr lautet die Bilanz im Dorf.
  • Der Gemeinderat Oensingen will die wichtige aber marode Wasserleitung nun doch ohne Ausschreibung sanieren.
  • Christian Schenker aus Kappel ist einer der erfolgreichsten Kinderliedermacher der Schweiz und unser Freitagsgast.

Moderation: Bähram Alagheband, Redaktion: Christiane Büchli