Aargauische Kantonalbank sieht dunkle Konjunktur-Wolken

Ein Drittel der Aargauer Firmen wird nächstes Jahr weniger Aufträge und damit weniger Arbeit haben – zu diesem Schluss kommt die Aargauische Kantonalbank AKB in einem Bericht zur internationalen Wirtschaftskrise.

Sie hat dazu Undersuchungen der ETH, des Bundes und von Branchenverbänden studiert.

Weitere Themen

  • Mörder von Rheinfelden bringt sich um
  • Rollerfahrer verunfallt in Reinach
  • Suhr verkauft BBA-Aktien

Moderation: Stefan Ulrich