Aargauische Pensionskasse steigerte Deckungsgrad auf 96,1 Prozent

Die Aargauische Pensionskasse (APK) hat 2012 eine Performance von 7,2 Prozent erzielt. Damit verringerte sich die Unterdeckung der APK, bei der vor allem Staatsangestellte und Lehrpersonen versichert sind. Der Deckungsgrad beträgt 96,1 Prozent.

Die Aargauische Pensionskasse (APK) hat 2012 eine Performance von 7,2 Prozent erzielt.
Bildlegende: Die Aargauische Pensionskasse (APK) hat 2012 eine Performance von 7,2 Prozent erzielt. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Kanton Aargau ist gegen einen Lizenz-Entzug für Rettungsflüge des TCS
  • In der Fussball Challengue League zeichnet sich beim Aarauer Konkurrent Bellinzona immer stärker der Konkurs ab
  • Das Aargauer Departement Gesundheit und Soziales soll ins Aarauer Zeughaus Rössligut
  • Schüler aus dem solothurnischen Gründen gehen künftig definitiv in Bärschwil zur Schule