Aargauischer Tierschutzverein beklagt «Wegwerfmentalität»

Der 4. Oktober ist der Welttiertag. Tierschutzorganisaionen machen an diesem Tag auf ihre Anliegen aufmerksam. So auch der Aargauische Tierschutzverein. Der Verein klagt, dass immer mehr Leute ihre Haustiere weggeben wollen.

Weitere Themen der Sendung

  • Atomabfälle aus AKW Gösgen in Würenlingen.
  • Jugendliche verantwortlich für Feuer in Klubhaus in Solothurn.

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Christian Salzmann