ABB Schweiz mit weniger Umsatz

Die Schweizer Landesgesellschaft des Industrieunternehmens ABB läuft weiterhin schlechter als der gesamte Konzern. Im ersten Halbjahr erwirtschaftete ABB Schweiz in Baden mit 1,77 Milliarden Franken leicht weniger Umsatz als im Vorjahr (1,80 Milliarden Franken).

Weiteres Thema:

  • Bipperlisi-Bahnstrecke wieder offen

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Stefan Ulrich