Abfuhr für offizielle SP-Kandidatin fürs Aargauer Obergericht

Der Aargauer Grosse Rat hat heute nicht die offizielle Kandidatin der SP zur Oberrichterin gewählt, sondern eine andere SP-Vertreterin, die von den Bürgerlichen unterstützt wurde.

Weitere Themen

  • Solothurner Kantonsrat entscheidet, dass Schnottwil seine Primarschule aufgeben muss.
  • Der Kanton Aargau will sich beim Bund für die Steuerbefreiung der Kinderzulagen stark machen.

Autor/in: Dominik Meier