Ärger wegen teurem Galadinner

120'000 Franken für die jährliche Delegiertenversammlung der Kantonalen Gebäudeversicherungen sind zu teuer, findet die Aargauer Regierung. Die Versammlung dauere zwei Tage. Weil die Gäste von weit her anreisen, sei ein gemeinsames Abendessen allerdings angemessen, so die Regierung.

Aperohäppchen.
Bildlegende: Der Anlass war zu teuer, findet die Aargauer Regierung. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Engagiertes und amüsantes Aargauer Ständeratspodium.
  • Solothurner Volksschulgesetzt wird entstaubt.
  • Tödlicher Reitunfall in Fulenbach.

Moderation: Ralph Heiniger, Redaktion: Wilma Hahn