Ärgernis am Bahnhof: Oltner Polizei hat 30 Velos eingesammelt

In Olten stehen Velos dort, wo sie nicht stehen sollten, in Bahnhofsnähe, auf der Aareseite auf dem Fussgängerweg. Sie versperren so den Weg für Fussgänger, erschweren die Orientierung der Sehbehinderten und seien auch für die Velofahrer selber eine Gefahr, findet die Polizei. Nun greift sie durch.

Wildparkieren nicht mehr erlaubt: In Olten werden die Velos eingesammelt.
Bildlegende: Wildparkieren nicht mehr erlaubt: In Olten werden die Velos eingesammelt. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Chlorothalonil im Trinkwasser: Zwei Drittel der Aargauer Trinkwasserfassungen könnten betroffen sein
  • Sturmtief Petra: Alleine im Aargau waren rund 40 Feuerwehren im Einsatz

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Stefan Brand