AG: Fahrende sollen mehr Halteplätze erhalten

Der Aargauer Grosse Rat hat Halte- und Standplätze für Fahrende in den kantonalen Richtplan aufgenommen.

Weiter in der Sendung:

  • Im Kanton Aargau werden sechs regionale Staatsanwaltschaften die elf traditionellen Bezirksämter ersetzen.
  • In der Nähe des Paul Scherrer Instituts in Villigen soll eine 55'000 m2 grosse Hightech-Industriezone entstehen.

Beiträge

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Alex Moser