AG-SO: Mehr ausländische Jugendliche in Berufsbildungschulen

Die Kantonale Schule für Berufsbildung Aargau wurde in letzter Zeit von ausländischen Jugendlichen fast überrannt. Der Grund sind Integrationsvereinbarungen. Diese verpflichten die jungen Spät-Immigrierten zum Besuch dieser Schule.

Weiter in der Sendung:

  • Wahlkampf: Ueli Giezendanner zeigt anderes Gesicht
  • Immer mehr Sperrzeiten für Elektrogeräte
  • Öffentlicher Verkehr im Aargau wird teurer
  • 50 Jahre Volkshochschule im Aargau: Bilanz und Pespektive

Moderation: Stefan Ulrich