AKW der Region vor Hochwasser sicher

Die AKW Gösgen, Beznau und Leibstadt würden einem extremen Hochwasser, wie es höchstens alle 10'000 Jahre vorkommt, standhalten. Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI) hat nach einer Prüfung die Hochwasser-Nachweise der AKW-Betreiber akzeptiert.

Weitere Themen:

  • Clairon-Treffen in Ehrendingen
  • Der Solothurner Ständerat Roberto Zanetti im Interview

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Roman Portmann