AKW-Standortkanton Solothurn für Ausstieg aus Atomenergie

Der Solothurner Regierungsrat trägt die Strategie des Bundesrates mit, schrittweise aus der Atomenergie auszusteigen. Ein Kanton Solothurn ohne Atomkraftwerke sei denkbar. Ein gesetzliches Verbot der nuklearen Technologie wird jedoch abgelehnt.

Weiter in der Sendung

  • Aargauer Gross Rat gegen eine Geothermie-Standesinitiative. 
  • Stadt Aarau führt externen Dyskalkulie-Unterricht ein.

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Christiane Büchli