Alstom Schweiz: Massenentlassung in Birr und Baden kommt

Die Alstom Schweiz entlässt wie geplant in Baden und Birr gegen 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dies ungeachtet der Tatsache, dass auf europäischer Ebene der international geplante Stellenabbau noch einmal geprüft wird. Dies wegen der Atom-Katastrophe in Japan.

Es besteht die Hoffnung, dass die Alstom von einer verstärkten Nachfrage nach Gas-, Wind- und Wasser-Turbinen profitiert.

Weiter in der Sendung:

  • Sozialhilfe Aargau: Detektive sind ein Erfolg
  • Zofingen bekommt neue Schrebergärten
  • Neue Züge auf der Linie BadenOltenLangenthal
  • Ausbau des Legionärspfades Windisch

Moderation: Stefan Ulrich