Am Dienstag vermutlich keine AKW-Debatte im Aargauer Grossen Rat

Die Aargauer Regierung will nicht, dass der Grosse Rat am Dienstag über ein neues KKW Beznau debattiert. Sie will das Geschäft verschieben. Bei den Bürgerlichen stösst sie damit auf offene Ohren.

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Aargau muss die Höhere Fachschule für Gesundheit und Soziales renovieren.
  • Eine Skitour zum 125-jährigen Jubiläum des SAC Weissenstein wird von einem tödlichen Unfall überschattet.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Stefan Ulrich