Asyl-Grossunterkunft Aargau: Nur Baden redet noch mit dem Kanton

Absagen aus Küttigen, Fislisbach, Obersiggenthal und Rothrist. Und ein schwaches «vielleicht» vom Badener Stadtrat. So steht es bei der Diskussion über einen Standort für eine grosse Unterkunft für Asylbewerber im Aargau. Der «Steiacher» in Baden-Rütihof ist momentan noch die einzige Möglichkeit.

Eine Karte von Baden-Rütihof mit der vorgesehenen Parzelle
Bildlegende: In Baden-Rütihof hat der Kanton eine Grundstück gefunden, wo er sich eine grosse Asyl-Unterkunft vorstellen könnte. zvg Kt. AG

Weiter in der Sendung:

  • Prozess SAR Premium Cars: 6 Jahre Gefängnis für den Garagisten
  • Autobahn A1 im Gäu: Die 6 Spuren unter einem Dach bleiben wohl ein Wunschtraum
  • Sozialhilfe: Mit einem neuen Gesetz will die Regierung einfacher Geld zurückerhalten

Moderation: Wilma Hahn