Asylzentrum in Egerkingen ist «die beste Lösung»

Fast alle Solothurner Kantonsräte zeigten am Mittwoch Verständnis für den grossen Unmut in der Gemeinde Egerkingen. Das Asylzentrum in der ehemaligen Klinik Fridau wollten die Parlamentarier allerdings nicht verhindern. Es gebe keine bessere Lösung im Kanton, so der Tenor.

Das Kantonsparlament sprach sich deutlich für eine kantonale Asylunterkunft in der ehemaligen Klinik Fridau aus.
Bildlegende: Das Kantonsparlament sprach sich deutlich für eine kantonale Asylunterkunft in der ehemaligen Klinik Fridau aus. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Solothurner Kantonsrat will brutale Sportfans härter anpacken und sagt Ja, zum schärferen Hooligan-Konkordat.
  • Premiere im Aargau: Zum ersten Mal fusionieren zwei römisch-katholische Kirchgemeinden.
  • Das Theater Orchester Biel Solothurn bringt die Fledermaus von Johann Strauss auf die Bühne.
  • In Grenchen wird der geplante Windpark auf dem Grenchenberg immer konkreter.

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Christiane Büchli