Atomendlager Nördlich Lägern ist wieder im Rennen

Das Ensi verlangt von der Nagra zusätzliche Abklärungen für ein Tiefenlager. Dadurch ist der Standort Nördlich Lägern wieder im Gespräch. Dieser betrifft vor allem den Kanton Zürich. Und das freut die Aargauer Regierung.

Widerstand gegen ein Lager «Nördlich Lägern» ist garantiert.
Bildlegende: Widerstand gegen ein Lager «Nördlich Lägern» ist garantiert.

Weiter in der Sendung:

  • ABB-Stellenabbau: Baden bleibt verschont
  • Ständerat spricht Geld für Innovationspark
  • Eishockey: Der EHC Olten vor dem Start in die neue Saison
  • Wahlserie Ständerat: Der Knecht, der ein Müller ist