Auch Obersiggenthal will Einbürgerungen dem Gemeinderat übergeben

Der Einwohnerrat von Obersiggenthal findet Einbürgerungen beim Gemeinderat besser aufgehoben als bei sich selber. Seit Anfang Jahr ist es im Aargau möglich, dass die Exekutive statt die Legislative über Einbürgerungen entscheidet. Und immer mehr Gemeinden prüfen nun diesen Schritt.

Auch in Obersiggenthal soll bald der Gemeinderat und nicht mehr das Parlament über Einbürgerungen entscheiden.
Bildlegende: Auch in Obersiggenthal soll bald der Gemeinderat und nicht mehr das Parlament über Einbürgerungen entscheiden. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Der Oltner Energiekonzern Alpiq möchte seine Beteiligungen an der Stromnetzbetreiberin Swissgrid verkaufen.
  • Kritik an Oltner Stadtrat wegen Sparmassnahmen bei der Jugendkultur ebbt nicht ab.

Moderation: Bähram Alagehband, Redaktion: Christiane Büchli