Auf und Ab der Solothurner Steuerfüsse

Das neue Steuergesetz des Kantons Solothurn bringt Steuersenkungen. Viel wurde darüber diskutiert, was das für Auswirkungen auf die Haushalte der Gemeinden hat. Inzwischen haben diese ihre Budgets für 2008 gemacht.

Fazit: Die Steuerfüsse bewegen sich – aber nicht überall in die gleiche Richtung.

Weitere Themen

  • Velo-Taschendieb verunsichert Region Aarau
  • Aargauer produzieren mehr Abfall
  • Altersheim Lohn-Ammannsegg immer noch unter Quarantäne

Autor/in: Stefan Ulrich