Baden bittet Nachbargemeinden zur Kasse

Die Stadt Baden saniert für 120 Millionen Franken den Schulhausplatz, um Verkehrsengpässe zu entschärfen. Davon profitieren auch die Nachbargemeinden. Sie sollen deshalb an das Projekt zahlen, fordert der Badener Stadtammann. Obersiggenthal etwa signalisiert Zahlungsbereitschaft.

Allerdings ist der Kostenverteiler noch Verhandlungssache.

Weiter in der Sendung:

  • Das 3. internationale Militärfahrzeugtreffen in Full-Reuenthal lockte rund 8000 Besucherinnen und Besucher an. Zum Teil reisten die Interessierten aus den USA, Australien, Schweden und den Nachbarländern an.
  • Die Solothurner Triathletin Daniela Ryf wurde Fünfte an der Europameisterschaft in Holland

 

Redaktion: Remi Bütler