Bahnhofumbau ist Operation am offenen Herzen

Der Bahnhof Lenzburg ist zu Spitzenzeiten zu klein für die vielen Passagiere. Dessen ist sich auch die SBB bewusst. Trotzdem will sie mit dem Umbau des Bahnhofs zuwarten. Eine zweite Grossbaustelle neben dem Eppenbergtunnel sei auf dieser Strecke nicht möglich. Frühestens 2023 könne gebaut werden.

Passagiere am Bahnhof.
Bildlegende: Auf den Perrons in Lenzburg ist es oft eng – und dies ändert so schnell nicht. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Bald ist das Trinkwasser in Dulliken, Obergösgen und Lostorf wieder sauber.
  • 40 Jahre Regionaljournale: Nach Steueraffäre mit Promis wird der Kanton Obwalden bevormundet.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Andreas Brandt