Bahnlinie Olten-Basel bleibt nach Unfall unterbrochen

Am Donnerstag ist es vor dem Bahnhof Olten zu einem Zugunglück gekommen. Zwei Regionalzüge entgleisten, zwei Personen wurden verletzt. Die Strecke ist auch am Freitag unterbrochen.

Weitere Themen:

  • Solothurner SP macht Wahlbeschwerde wegen fehlerhaften Wahlunterlagen
  • Politologe Dieter Freiburghaus spricht über Ehrlichkeit in der Politik - und sagt, dass diese kein Thema sei

Moderation: Maurice Velati