Bald gibt es Reis aus Brugg

In zehn bis 20 Tagen ist es soweit, das Reisfeld beim Wasserschloss in Brugg kann geerntet werden. Der Versuch zeigt, dass der Reis auch der Biodiversität etwas bringt. So hat sich unter anderem der Laubfrosch im Feld angesiedelt.

Der Reis in Brugg ist fast ausgewachsen.
Bildlegende: Der Reis in Brugg ist fast ausgewachsen. SRF

Weitere Themen

  • Medikamentenversuch in den Aargauer psychiatrischen Kliniken
  • Zweite Etappe der Bauarbeiten beim Bahnhof Wohlen

Moderation: Mario Gutknecht