Banga wehrt sich gegen Vorwürfe vom Uhrencup

Grenchens Stadtpräsident Boris Banga wehrt sich gegen den Vorwurf, seine Stadt biete dem Uhrencup zu wenig Unterstützung. Diese Kritik äusserte Uhrencup-Organisator Sascha Ruefer.

Banga gibt den Ball zurück: Die Organisatoren müssten halt rechtzeitig ihre Wünsche anbringen und nicht erst kurz vor der Veranstaltung.

Weitere Themen:

  • Der Regen hat das Problem der Wasserknappheit in den Solothurner Gewässern gelöst
  • Nächste Ausfahrt Regionaljournal: Heute unterwegs am Zoll Weil am Rhein

Moderation: Alex Moser