Baujagd auf Füchse bleibt im Kanton Solothurn erlaubt

Das Kantonsparlament lehnt einen Vorstoss für ein Verbot ab. Die Befürworter hatten mit Tierquälerei argumentiert.

Der Solothurner Kantonsrat lehnt ein Verbot für die Baujagd auf Füchse mit 58 zu 31 Stimmen ab.
Bildlegende: Der Solothurner Kantonsrat lehnt ein Verbot für die Baujagd auf Füchse mit 58 zu 31 Stimmen ab. Imago

Weitere Themen:

  • Im Spital Laufenburg wird nicht mehr operiert, der Notfall bleibt aber.
  • Die Aargauer Nationalrätin Corina Eichenberger (FDP) tritt bei den nächsten Wahlen nicht mehr an.

Moderation: Barbara Mathys