Beschwerde gegen Aarauer Stadionneubau abgewiesen

Der Aargauer Regierungsrat hat eine Beschwerde gegen das neue Fussballstadion Torfeld-Süd in Aarau abgelehnt. Die strittige Bewilligung eines Multiplexkinos und der Verkaufsfläche von 2'000 Quadratmeter für Sportartikel, die Erschliessung und die Verkehrsbelastung seien rechtmässig.

Visualisierung des Stadions Torfeld Süd.
Bildlegende: Blick über die Geleise aufs neue Stadion des FC Aarau im Torfeld Süd in Aarau. ZVG

Weiter in der Sendung:

  • Die Ostumfahrung in Bad Zurzach wird fast 16 Millionen Franken teurer.
  • Der Lenzburger Schriftsteller Christian Haller erhält den Aargauer Kunstpreis 2014.
  • An den 50. Solothurner Filmtagen herrscht bereits grosser Andrang - das Regionaljournal sendet live aus Solothurn.

Moderation: Maurice Velati