Besucherrekord am One Minute Filmfestival

Rund 4000 Personen besuchten am vergangenen Wochenende das One Minute Film & Video Festival in Aarau. An der 10. Ausgabe des Filmfestivals konnte somit ein Besucherrekord verzeichnet werden. Schuld an diesem Rekord war in erster Linie das durchzogene Wetter.

Am One Minute Filmfestival wurden auch düstere Filme gezeigt
Bildlegende: Am One Minute Filmfestival wurden auch düstere Filme gezeigt zvg

Weitere Themen:

  • Die FDP Würenlos hält es weiterhin für richtig, dass sie ihren bisherigen Gemeindeammann fallengelassen hat. Reber wurde erneut in den Gemeinderat gewählt.
  • In Aarau kann man seinen Schmuck auf den Nickelgehalt testen lassen.

Moderation: Alex Moser