Bettwil: Streit um Asylzentrum eskaliert

Das Bundesamt für Migration hat seine Pläne für ein Asylzentrum in Bettwil noch nicht aufgegeben. Es prüft ein kleineres Projekt, obwohl der Kanton eine Unterkunft für «nicht bewilligungsfähig» hält. Die Arbeitsgruppe ist unterdessen aufgelöst worden.

Weiter in der Sendung:

  • Schulterschluss von Aargauer Parteien für Schulreform 
  • Solothurner Filmtage vor der Eröffnung
  • Bischof Felix Gmür 1 Jahr nach seiner Weihe

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Christiane Büchli