Bezirksgericht Baden verurteilt Querulant zu 9 Monaten

In der Verhandlung ging es unter anderem um eine Tat, die der Angeklagte vor 2 Jahren verübt hatte: Er hatte damals in Spreitenbach das Büro des Gemeindammanns mit Fäkalien verschmiert. Dafür muss er nun ins Gefängnis.

Weiter in der Sendung:

  • Niederwil (AG) will «Fändler Südost» einzonen
  • Internet-Ausstellung des Stapferhauses blieb unter den Erwartungen
  • Suhr-Aarau ist im Viertelfinal des Handball-Cups

Moderation: Stefan Ulrich