Bis am Abend keine Züge auf der Seetalline

Seit den Morgenstunden verkehren zwischen Lenzburg und Beinwil am See keine Züge. Die Bahnlinie im Seetal ist unterbrochen, eine defekte Baumaschine blockiert die Geleise, teilt die SBB mit. Zugpassagiere in der Region müssen bis 18 Uhr auf Ersatzbusse ausweichen.

Bauarbeiter auf Geleisen.
Bildlegende: Nach Bauarbeiten blockiert eine Maschine die Zugstrecke im Seetal. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Keine Biberdämme mehr, dafür ein Teich für andere Tiere in Oberlunkhofen.
  • Vier Millionen Franken, um die Endlager-Suche zu beobachten.
  • Der Grüne Felix Wettstein fordert die bisherigen Solothurner Regierungsräte heraus.

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Mario Gutknecht