Bluttat von Würenlingen: Täter feuerte 14 Schüsse ab

Die Aargauer Staatsanwaltschaft hat neue Details veröffentlicht zum Tötungsdelikt in Würenlingen. Demnach gab der Täter 14 Schüsse ab. Die Tötung des Nachbarn war nicht geplant

Bluttat von Würenlingen: Täter feuerte 14 Schüsse ab
Bildlegende: Bluttat von Würenlingen: Täter feuerte 14 Schüsse ab Keystone

Weiter in der Sendung

  • Kleine Mitteparteien gehen im Aargau Listenverbindung ein
  • Velofahrer hat sich bei einem Sturz in Schlossrued schwer verletzt

Moderation: Marco Jaggi