Bobfahrer Rico Peter fährt aufs Podest

Der Kölliker Bob-Pilot Rico Peter fuhr am Sonntag im Weltcup in Deutschland auf den 3. Platz im Viererbob-Rennen. So gut war er noch gar nie klassiert. Am Samstag war er im Zweierbob schon auf dem 4. Platz gelandet.

Rico Peter jubelt, als er den 3. Platz auf sicher hat
Bildlegende: Rico Peter jubelt, als er den 3. Platz auf sicher hat

Weiter in der Sendung:

  • Wahlen 2015: SP Aargau nominiert Pascale Bruderer
  • SwissAward: Regisseurin Sabine Boss gewinnt in der Kultur
  • Fahrwangen/Meisterschwanden: Meitli-Sonntag hat wieder mehr Zuspruch
  • Grenchen: Autofahrer flüchtet vor Kontrolle
  • Lenzburg: Zug entgleist wegen Windes
  • Faustball: STV Oberentfelden wird Dritter im Europacup
  • Ice-Cross-Downhill: Kilian Braun aus Rothrist gehört zur Weltelite