Bombardier verlegt 110 Arbeitsplätze von Turgi nach Zürich

Der kanadische Eisenbahn-Hersteller Bombardier verlegt 110 Arbeitsplätze von Turgi nach Zürich. Zu Entlassungen soll es nicht kommen.

Weitere Themen der Sendung:

Ein Verhaltenskodex für Solothurner Kinderbetreuer - schlägt die Fachstelle Kinderschutz vor

Neue Kritik an der Regierung im Aargauer Grossen Rat

Moderation: Peter Bollag, Redaktion: Remi Bütler