Boswil: Polizist verletzt mutmasslichen Autodieb schwer

Bei einer Kontrolle eines mutmasslichen Autodiebs in Boswil hat in der Nacht auf Samstag ein Schuss aus einer Polizeiwaffe einen 27-jährigen Schweizer schwer verletzt. Der Polizist habe nicht gezielt geschossen, sagt die Staatsanwaltschaft, welche den Fall jetzt genauer untersucht.

Ein Schuss eines Aargauer Polizisten verletzt mutmasslichen Autodieb
Bildlegende: Ein Schuss eines Aargauer Polizisten verletzt mutmasslichen Autodieb zvg

Weiter in der Sendung:

  • Flugplatz Birrfeld: Immer mehr Flugzeuge bleiben am Boden
  • EHC Olten: Nach dem Finaleinzug ist ein Aufstieg in die NLA «eigentlich» kein Thema
  • Die Seniorenbühne Grenchen feiert mit «Chlini Wält» Uraufführung.

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Marco Jaggi