Brände wegen Kerzen an Weihnachten

Gleich zweimal brannte es im Aargau aufgrund von Kerzen. In Schafisheim wurde niemand verletzt, in Wettingen mussten zwei Personen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital. 

Feuerwehrmann am Löschen
Bildlegende: Die Feuerwehren hatten die Brände schnell unter Kontrolle. SRF / Symbolbild

Weitere Themen: 

  • Grosseinsatz der Polizei wegen Schüssen in Rheinfelden
  • SP sagt Nein zum Einbürgerungsgesetz
  • «Best of 2019»: der Mann im Damenturnverein

Moderation: Andreas Brandt