Braucht der Aargau den Lehrplan 21? Ein Streitgespräch

Im Februar stimmt das Aargauer Stimmvolk über eine Initiative ab, die den Lehrplan 21 verhindern will. Ein breites Komitee kämpft dagegen und warnt vor Bildungsabbau. Im Streitgespräch diskutieren Bildungsminister Alex Hürzeler und Lehrplangegnerin Elfy Roca intensiv über die Lehrplanfrage.

Elfy Roca und Alex Hürzeler debattieren im intensiven Streitgespräch über den Lehrplan 21 im Aargau.
Bildlegende: Elfy Roca und Alex Hürzeler debattieren im intensiven Streitgespräch über den Lehrplan 21 im Aargau. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Solothurner Unternehmerpreis 2017 geht an das Medizinaltechnikunternehmen Ypsomed, das sich besonders gut um verschiedene Arbeitsmodelle anbietet.
  • Der Aargau investiert dieses Jahr 180 Millionen Franken in Strassen- und andere Verkehrsinfrastruktur.
  • Zwei Hobbypiloten stehen vor dem Bundesstrafgericht wegen einer Flugzeugkollision über dem Aargau.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Mario Gutknecht