Brigit Wyss holte viele Stimmen bei der SP

Die Panaschierstatistik zu den Solothurner Kantonsratswahlen zeigt: Die Grüne Brigit Wyss konnte auf breite Unterstützung bei anderen Parteien setzen. Sie hat prozentual am meisten fremde Stimmen erhalten. Dicht gefolgt von den CVP-Kandidaten Fürst und Heim.

Brigit Wyss holte schon bei den Nationalratswahlen 2011 viele fremde Stimmen.
Bildlegende: Brigit Wyss holte schon bei den Nationalratswahlen 2011 viele fremde Stimmen. Keystone

Weitere Themen:

  • Franz Hohler erhält den Solothurner Literaturpreis 2013
  • Die Jagdgenossenschaft Berg schmeisst den Bettel hin
  • Die Genossenschaft Baseltor in Solothurn wächst weiter
  • Die Zirkus-Saison 2013 startet: Eine Journalistin lässt sich für ein Jahr auf das Abenteuer Zirkus ein

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Remo Vitelli